MedienService-Geis

Köln - Cologne - Colonia

Friedrich Ebert Platz 10

51143 Köln Tel.:02203 599643

Digital- und Printmedien, Verlag Koeln
MedienService-Geis

Friedrich Ebert Platz 10 D-51143 Koeln

Telefon ++49(0) 2203 59 96 43

Fax ++49(0) 2203 89 25 10

Branchen

OPTIK

2003 hat Jochen Geis mit einer Zeitschrift und einem Onlineneservice für Optiker begonnen. Grundsätzlich bestand von Beginn an die Herausforderung als Einzelpersonen im umkämpften Medienbereich mit innovativen Produkten auf den Markt zu kommen. Die damals ca. 13.000 Optiker in Deutschland und Österreich sind eine relativ überschaubare Branche. Die Medienangebote waren nicht nur zu konzipieren, sondern auch in allen Stufen eigens umzusetzen. Somit sind viele Facetten gefragt: Verkauf, Konzeption, Foto- und Textjournalistische Arbeit, Gestalterische Arbeit und Satzarbeiten auf professionellem Niveau, hinzu die Verbreitung (PVSt oder Direktvertrieb), das Verlagskaufmännische, Produktionsleitung, die Onlinearbeiten und so weiter...

Die Zeitschrift "optikermarkt" hat die Zielgruppe Optikfachgeschäfte im deutschsprachigen Raum. Die entsprechende Homepage www.om-optikermarkt.de finden Sie über google wenn Sie dort eingeben "Zeitschrift für Optiker" wir sollten hier sehr weit oben zu finden sein. Diese Serviceseite bietet dem Optiker nicht nur über den Optikticker aktuelle Brancheinformationen, sondern auch ausführlichste Darstellungen der Fachmessen im In- und Ausland.

Der b2b (Geschäftskundenzeitschrift) optikermarkt folgte eine b2b Zeitschrift "besser (aus)sehen" diese Zeitschrift wurde ab 2004 angeboten und liegt in Optikfachgeschäften aus, ähnlich der Zeitschriften bei Apothekern. Dieser Zeitschrift folgte die entsprechende Homepage www.besser-aus-sehen.de die aktuell ein innovatives Shopsystem anbietet. Das Medium Kundenzeitschrift hat nun eine Erweiterung bzw. im Grunde eine Steigerung erfahren. Sie finden uns auch über google unter dem Stichwort Brillenshop im Grunde "on top". Mode, Info und der Shop mit innovativer Konzeption.

Mit ähnlichen ganzheitlichen Konzepten werden wir sobald geeignetes Personal gefunden ist, auch anderen Branchen zu Diensten sein.

Tüten Verpackungen

Ebenfalls bei google, yahoo on top unser Taschen und Tüten Geschäft www.taschen-tueten.de wird 2011 modernisiert, der Shop blieb von 2004 - 2011 unverändert. Unser positives Ranking in den Suchmaschinen möchten wir in Ergebnisse ummünzen. Für den Einzelhandel stellt die Tüte die Visitenkarte des Geschäftes dar und hat entsprechende Bedeutung. Insbesondere unter den Optikern in Deutschland und Österreich haben wir viele Kunden. Verpackung ist Imagewerbung mit Gebrauchswert.

Lokal

Ebenfalls Gebrauchswert hat die lokale Monatszeitschrift Porzer Illustrierte die bereits seit Anfang 2005 erscheint. Ähnlich wie wir es von den Fernsehzeitschriften kennen, ein praktisches Printmedium, welches lange Haltbarkeit, angenehme Qualität und hohe Akzeptanz gewährt, liefert unsere Zeitschrift die lokalen Termine für den gesamten Monat. Wir betrachten unsere Zeitschrift als Einheit mit der Homepage www.porz-illu.de, diese bietet aktuelle Informationen. Wir können mit 51.000 gedruckten Exemplaren auf unsere Dienste und unsere Homepages aufmerksam machen. Die Porzer Illustrierte setzt mit Ihren Ausgaben in der Regel ein redaktionelles und lokales Thema, dass nicht selten Gesprächsstoff und manchmal Politikum ist. Viele Bürger sammeln unsere Zeitschrift. Die Wochenzeitungen sind wesentlich arbeitsintensiver, kurzlebiger und weniger intensiv. Zudem ist der Umweltgesichtspunkt eindeutig auf unserer Seite!

Die Kombination Monatszeitschrift und lokale Homepage scheint uns für Printmedien das zeitgemäße. In Zeiten in denen Tages- und Wochenzeitungen, teils mit Millionenauflage und über hundert Jahre alt, über Nacht verschwinden scheint der bezahlte Printjournalismus immer weiter zurückgedrängt. Nur wenn jeder seinen (wenig beachteten) und unbezahlten Blog betreibt, ist dies allenfalls noch als Hobby zu betreiben. Es kostet Zeit erfordert Leidenschaft und wird nicht gelohnt.

Die Zeitschrift wird über eigene Zusteller verbreitet, wir sind in der Lage über ein Wochenende ca. 100.000 Haushalte in Köln und benachbarten Städten zu erreichen. Infor unter www.direktwerbung-koeln.de. Eine schöne Einnahmequelle für SchülerInnen, RenterInnen und so weiter.

Ebenfalls eine Folge der Lokalzeitschrift war das Angebot der Digitalisierungen Unser Angebot ist unter www.digit-it.de zu finden. Auch kamen immer wieder Bürger auf uns zu mit der Bitte ein Buch für sie zu publizieren. So gründete ich www.print-a-book.de hier erhalten Sie von uns Ihr eigens Buch!

Ab 2008 kamen erste Unternehmen auf uns zu und fragten nach Personal. Seit 2011 wird mit Erfolg die private Arbeitsvermittlung betriebden. Wie immer ist auch diese Abteilung bei den Suchmaschinen im Internet on top zu finden: www.vermittlung-koeln.de.

Es wurde Anfang 2011 in meiner Lokalzeitschrift angestoßen eine lokale Energiegenossenschaft zu bilden, dies Projekt steckt gerade in der Findungsphase.

Ein Hauptproblem war es immer das geeignete Personal für die vielen Abteilungen zu finden. Auch die besten Ideen werden ohne Arbeitskraft nicht realisiert.

Anfahrt

Unsere Mediadaten im Überblick Hier

....Dienstleister mit Ideen und eigenen Produkten; wählen Sie:

Optik

optikermarkt b2b

optica24 b2b

optik-ticker b2b

....

Immobilien

Profimarketing b2b

....

Verpackungen, Taschen

www.taschen-tueten.de

....

Kundenzeitschriften

besser-aus-sehen b2c

....

Digitalisierungen

www.digit-it.de

....

Callcenter /Terminierung

www.ccc-cologne-call-center.de

....

private Arbeitsvermittlung

www.vermittlung-koeln.de

....

Buch Verlag

www.print-a-book.de

Lokal /Regional

Porzer Illustrierte

www.porz-illu.de

....

Direktwerbung

www.direktwerbung-koeln.de

....

Anzeigenmarkt

www.tipi4u.de

www.marktplatz-region-koeln.de

....

Hotels

www.cologne-airport-hotels.de

Promotion / Veranstaltungen

www.promotion-emotion.de